Jahreshauptversammlung

Am 27. Jänner fand die Jahreshauptveranstaltung der Feuerwehr Altenmarkt im Gemeindezentrum Altenmarkt mit anschließendem Essen beim Urbisgut statt.
Hierbei ging es in erster Linie das Jahr 2016 Revue passieren zu lassen, es folgt ein kurzer Überblick:

Die FF Altenmarkt (ohne LG Zauchensee) wurde 2016 zu 38 Einsätzen, mit einem Gesamtstundenaufwand von 889 Stunden, alarmiert. Darunter 24 technische Einsätze, 7 Brandeinsätze und 7 Fehlausrückungen.
Bei 52 Übungen leisteten die Mitglieder Der FFA 2422 Stunden, davon entfallen 1951 auf Ortsübungen.
Tätigkeiten wie unter anderem Jugendübungen, Wartungsarbeiten und Ausrückungen beanspruchten 3378 Stunden. 1069 Stunden leisteten allein die Mitglieder der Jugendfeuerwehr.

Auch die Fahrzeuge waren stetig im Einsatz, 12.946 km wurden 2016 zurückgelegt und für 165,2 Stunden liefen unsere Aggregate und Pumpen.

Da die Aus- und Fortbildung in der Feuerwehr ein wichtiger Aspekt ist wurden 23 Kurse und 9 Seminare besucht. Auch das Bewerbswesen wurde 2016 voll und ganz ausgenutzt: Die FF Altenmarkt war im vergangenen Jahr beim Wissenstest der Feuerwehrjugend, mit zwei Trupps bei der Atemschutzleistungsprüfung und mit 2 Teilnehmer beim Funkleistungsabzeichen vertreten.